Einrichtungen

Der Karlsruher Lernraumtag ist ein Kooperationsprojekt von Karlsruher Bibliotheken im Rahmen der Architekturtage 2017 der Region Alsace – Baden-Württemberg – Basel.

Wie Raum die Entstehung von Wissen beeinflusst, ist bei uns tagtäglich Thema. Nicht nur Studierende, Forschende, Berufstätige, Schülerinnen und Schüler, sondern auch viele andere Wissbegierige lernen hier. Wir Bibliothekarinnen und Bibliothekare wollen diese Lernprozesse durch eine förderliche und angenehme Gestaltung von realen und virtuellen Lernräumen positiv beeinflussen. Was dies jedoch bedeutet, kann sich – je nach Lerntyp und Lernziel – vollkommen unterschiedlich gestalten. Stilles, konzentriertes Arbeiten, Lernen im Spiel, kreatives Ausprobieren in der Gruppe oder noch viele andere Szenarien können und sollen bei uns stattfinden.

Wie gehen die Karlsruher Bibliotheken darauf ein? Was wünschen Sie sich vom Lernraum Bibliothek? Ziel des Karlsruher Lernraumtages ist es, mit Bibliotheksnutzenden, Architektinnen und Architekten, Lernexpertinnen und Lernexperten, Lehrenden, Studierenden und allen weiteren Interessierten ins Gespräch zu kommen, was einen guten Lernraum in einer Bibliothek ausmacht.

Am Karlsruher Lernraumtag beteiligen sich:

Logo Badische Landesbibliothek Karlsruhe
Erbprinzenstraße 15, 76133 Karlsruhe

>> Homepage

Logo Hochschulbibliothek der Pädagogischen Hochschule
Bismarckstraße 10, 76133 Karlsruhe

>> Homepage

Logo KIT-Bibliothek Süd
Straße am Forum 2, 76131 Karlsruhe

>> Homepage

Logo Stadtbibliothek Karlsruhe
Ständehausstraße 2, 76133 Karlsruhe

>> Homepage

 

 

 


Architekturtage 2017

Der Karlsruher Lernraumtag findet im Rahmen der Architekturtage 2017 statt.


Grafik